Hansano von uns – aus Norddeutschland

Datenschutz

 

Datenschutzerklärung für Hansano.de

Arla Foods Deutschland GmbH (im Folgenden „Arla“) achtet den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Im vorliegenden Text lesen Sie, wie Arla als Datenverantwortlicher im Zusammenhang mit der Verwendung unserer Webseite  unter Hansano.de und den damit verbundenen Services personenbezogene Daten über Sie erhebt und verarbeitet.


Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung aufmerksam durch, um zu erfahren, wie wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, verwenden und offenlegen. Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Arla haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an dataprivacy@arlafoods.com. Sie können sich auch direkt per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten wenden (dpodeutschland@arlafoods.com).

 

Die vorliegende Datenschutzerklärung behandelt die folgenden Themen:

  1. Kategorien personenbezogener Daten und Verarbeitungszwecke
  2. Offenlegung und Übermittlung personenbezogener Daten
  3. Aufbewahrungspflicht
  4. Ihre Rechte
  5. Kontaktdaten
  6. Änderungen der Datenschutzerklärung

 

 

1. Kategorien personenbezogener Daten und Verarbeitungszwecke

1.1
Wir erheben und verarbeiten die folgenden Arten personenbezogener Daten über Sie:

  • Kontaktdaten
  • Teilnahmerelevante Daten für Aktionen (Gewinnspiele, Wettbewerbe, Promotionaktionen)
  • IP-Adresse
  • Verhaltensdaten von der Nutzung der Webseite


1.2              
Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke und gemäß der im Folgenden aufgelisteten, gesetzlichen Grundlagen:

  • Teilnahme an Gewinnspielen, Wettbewerben und Promotionaktionen (DSGVO Artikel 6(1)(b))
  • Beantwortung Ihrer Kontaktaufnahme über Hansano.de (DSGVO Artikel 6(1)(b))
  • Verwaltung von Nutzerprofilen (DSGVO Artikel 6(1)(b))

Wenn wir personenbezogene Daten für die oben genannten Zwecke direkt von Ihnen erhalten, stellen Sie uns Verhaltensdaten zur Verfügung, indem Sie sich auf der Webseite bewegen. Die personenbezogenen Daten stellen Sie uns freiwillig zur Verfügung, um an Gewinnspielen, Wettbewerben und Promotionaktionen teilnehmen zu können oder uns zu kontaktieren. Sie sind nicht verpflichtet, uns die Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie uns die personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können Sie nicht an Gewinnspielen, Wettbewerben und Promotionaktionen teilnehmen, uns über das Kontaktformular auf Hansano.de kontaktieren oder angebotene Services in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie außerdem, dass wir über Cookies technische Daten unpersönlicher Natur für statistische Zwecke erheben. Weitere Informationen zu unserer Cookie Richtlinie finden Sie hierwww.arla.com/legal-information/cookie-policy


2.  Offenlegung und Übermittlung personenbezogener Daten

2.1  Offenlegung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten werden gemäß der aufgelisteten, gesetzlichen Grundlagen gegenüber den folgenden Empfängern offengelegt und an Sie weitergegeben:

  • An Partnerunternehmen, die in unserem Auftrag ausgelobte Gewinne aus Gewinnspielen, Wettbewerben und Promotionaktionen bereitstellen und zustellen (DSGVO Artikel 6(1)(b))
  • an die Steuerbehörde zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten (DSGVO Artikel 6(a)(b))

 

2.2  Bereitstellung personenbezogener Daten an Datenverarbeiter

Wir stellen personenbezogene Daten unseren Geschäftspartnern, einschließlich IT-Dienstleistern, zur Verfügung, die diese in unserem Auftrag speichern und verarbeiten. Diese Geschäftspartner und Dienstleister unterliegen den Arla-Vorschriften zur Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten.

3.   Speicherfrist

Wir speichern die personenbezogenen Daten so lange, wie es nötig ist, um die oben genannten Zwecke zu erfüllen.

  • Nutzerprofile auf Hansano.de werden gespeichert bis der Nutzer die Löschung verlangt.
  • Kontaktinformationen und Details der Kontaktaufnahme werden bis maximal 12 Monate,  nachdem der Vorgang bearbeitet und abgeschlossen wurde, gespeichert.
  • Persönliche Daten, die aus der Teilnahme an einem Gewinnspiel hervorgehen, werden 30 Tage nachdem der Gewinn kommuniziert, erfüllt oder geliefert wurde, gelöscht.

4.  Ihre Rechte

Vorbehaltlich bestimmter gesetzlicher Ausnahmen sind Sie berechtigt, Zugang zu den personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir über Sie gespeichert haben und verarbeiten.

Weiterhin sind Sie berechtigt, zu verlangen, dass wir alle etwaigen falschen personenbezogenen Daten über Sie korrigieren. Ebenso sind Sie berechtigt, die Einschränkung unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Sie können die Herausgabe jeglicher personenbezogener Daten über Sie, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten und gängigen maschinenlesbaren Format verlangen, wenn die Verarbeitung solcher personenbezogenen Daten durch uns auf Basis Ihrer Einwilligung oder eines Vertrags geschieht, den Sie mit uns geschlossen haben (Datenübertragbarkeit).

Auf Ihre Anfrage hin, löschen wir personenbezogene Daten über Sie, sofern wir nicht gesetzlich verpflichtet sind, die Datenverarbeitung fortzusetzen.

Sie sind zusätzlich berechtigt, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, wie beispielsweise der deutschen Datenschutzagentur, Beschwerde einzureichen.

5. Kontakt

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie noch Fragen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Sie Ihre gesetzlich zugesicherten Rechte ausüben möchten. Sie erreichen uns per E-Mail über dataprivacy@arlafoods.com.

Sie können sich auch direkt per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten wenden (dpodeutschland@arlafoods.com).

 

Adressangaben:

Arlafoods Deutschland GmbH

Meiereiweg 1, 23936 Upahl

Deutschland

Datum: 25.05.2018

6.  Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung zu ändern.

Version [Nr.1], [25.05.2018]

 

 
Facebook


Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA eingebunden. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo, dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) oder „Share-Button“ („Teilen“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie das Plugin aktivieren, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie in Ihrem Facebook-Profil auf Inhalte unserer Seiten verweisen.

Wir weisen darauf hin, dass die Arla Foods Deutschland GmbH keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält und dass wir für die Datenerhebung und -verarbeitung von Facebook nicht verantwortlich sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Google Analytics

 
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um einen direkten Nutzerbezug auszuschließen. Mehr Infos dazu finden Sie unter: http://www.datenschutz-hamburg.de

Cookies sind für die Optimierung unserer Internetseite erforderlich. Cookies können auch Informationen enthalten, wie Sie unsere Internetseite nutzen, damit wir sie für Sie verbessern können. Auf dieser Internetseite werden Cookies vor allem für die Messung der Besucheranzahlen sowie für die Optimierung der Inhalte genutzt.

Wenn Sie mehr über den Einsatz von Cookies erfahren möchten und wie sie entfernt werden können, klicken Sie bitte hier.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.

OK